Verständliche Sprache

Verständliche Sprache bei einem Politiker zeugt von gutem Gewissen.
André Malraux (1901-1967), französischer Schriftsteller, Drehbuchautor, Filmregisseur, Abenteurer

Gilt das auch für Wissenschaftler? Für Berater?
Ich würde sagen: Ja!
Mit Wischiwaschi drückt sich der Redner ja nicht nur vor klaren Aussagen, die man auch eindeutig zitieren oder verfizieren könnte, sondern er gibt seinem Zuhörer gerne auch das Gefühl, ihm überlegen zu sein. Dabei sollte Kompetenz auch dann überzeugen, wenn sie verständlich formuliert wird und gerade dann. Natürlich erleichtert es eine verständliche Sprache dem Gesprächspartner, dagegen zu argumentieren. Aber genau davor braucht sich der Experte ja nicht zu fürchten. Schließlich basiert seine (oder ihre) Meinung auf Fakten, die er (sie) gerne auch offen legen kann.

Ich arbeite mit meinen Kunden immer auf gleicher Augenhöhe. Sie kennen sich bestens damit aus, wie sie momentan arbeiten, was nicht funktioniert und was vermutlich auch nie funktionieren wird. Und ich kenne mich mit dem aus, was sie tun könnten, um ihre Arbeit zu verbessern. Und dieses Wissen werfen wir zusammen, um gemeinsam die optimale Lösung auszutüfteln.

Andrea Herrmann

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Maschinenethik: Was ist...
Heute erschien ein neuer Artikel von mir zum Thema...
AndreaHerrmann - 5. Feb, 11:23
Der Film "the social...
Passend zum Buch über die neuen Reichen habe ich...
AndreaHerrmann - 30. Jan, 18:47
Buchbesprechung: Timothy...
Nur vier Stunden pro Woche arbeiten, aber 40.000€...
AndreaHerrmann - 28. Jan, 16:20
Vortrag: "Ethik für...
Am 21. Februar halte ich auf den Frankfurter Entwicklertagen...
AndreaHerrmann - 27. Jan, 15:03
Aufruf zur Teilnahme:...
call for participation: Seventh International Workshop...
AndreaHerrmann - 20. Jan, 11:20

Links

Suche

 

Status

Online seit 1715 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. Feb, 11:25

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren